Alle News zum Coronavirus
Bern

Tramelan BE - 19-jähriger Autoraser mit 158 km/h im 80er-Bereich geblitzt!

In Tramelan BE wurde gestern ein 19-jähriger Raser gestoppt.
In Tramelan BE wurde gestern ein 19-jähriger Raser gestoppt. (Bildquelle: Kantonspolizei Aargau)

Am Ostersonntag wurde in Tramelan bei einer Geschwindigkeitskontrolle ein Auto mit einer Geschwindigkeit von 158 km/h statt der erlaubten 80 km/h gemessen. Dem Fahrer wurde der Führerschein entzogen. Er wird sich für seine Tat vor Gericht verantworten müssen.

Am gesterigen Ostersonntag, 4. April 2021, führte die Berner Kantonspolizei in Tramelan eine Geschwindigkeitskontrolle ohne Abfangteam durch. Kurz vor 11.45 Uhr wurde ein Auto auf der Grand-Rue statt mit den erlaubten 80 km/h mit 158 km/h gemessen, also unterhalb der gesetzlichen Höchstgeschwindigkeit.

Der Fahrer wurde dann von der herbeigerufenen Streife festgenommen. Bei dem 19-Jährigen wurde der Führerschein zuhanden der Verwaltungsbehörde beschlagnahmt.

Der Beschuldigte wird sich nach den gesetzlichen Bestimmungen wegen des Raserdelikts vor Gericht verantworten müssen.