Alle News zum Coronavirus
Schaffhausen

Trasadingen SH – 24-jährige Frau bei Arbeitsunfall verletzt

(Symbolbild)
(Symbolbild) (Bildquelle: Schaffhauser Polizei)

Am frühen Montagmorgen (19.09.2022) hat sich in Trasadingen in einem Industriebetrieb ein Arbeitsunfall ereignet. Dabei wurde eine junge Frau leicht verletzt. Unfallursache und Unfallhergang sind Gegenstand laufender Ermittlungen.

Um 02.00 Uhr am frühen Montagmorgen (19.09.2022) wurde in einem Industriebetrieb an der Zollstrasse in Trasadingen eine 24-jährige Syrerin – aus noch ungeklärten Gründen – von einem Lift am Förderband einer Maschine eingeklemmt. Die junge Frau wurde bei diesem Arbeitsunfall leicht verletzt. Sie musste von anderen Betriebsmitarbeiterinnen aus der misslichen Lage befreit werden. Die Frau wurde vom Feuerwehrverband HOT (Hallau-Oberhallau-Trasadingen) betreut, bis Ambulanzeinsatzkräfte sie ins Spital überführten.

Die Ursache und der Hergang des Arbeitsunfalles sind Gegenstand laufender Ermittlungen.

Quelle: SHPol