Alle News zum Coronavirus
Fürstentum Liechtenstein

Triesen – Wegrollendes Fahrzeug verursacht Sachschaden

Wegrollendes Fahrzeug verursacht Sachschaden
Wegrollendes Fahrzeug verursacht Sachschaden (Bildquelle: lpfl)

In Triesen ist am Freitagabend (4.11.22) ein abgestelltes Fahrzeug auf der Dorfstrasse talwärts gerollt und gegen ein anderes parkiertes Fahrzeug geprallt.

Die Besitzerin des Personenwagens hatte jenen gegen 19 Uhr am Strassenrand der Dorfstrasse in Triesen parkiert. Gegen 19:30 Uhr erhielt die Landespolizei die Meldung, dass ein herrenloses Fahrzeug weiter talwärts gegen ein anderes parkiertes Fahrzeug geprallt sei.

Abklärungen ergaben, dass das im Bereich der Kirche parkierte Fahrzeug zu wenig gegen das Wegrollen gesichert worden war und dabei rund 30m führerlos talwärts gerollt und gegen ein dort parkiertes Fahrzeug geprallt war. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden. Personen wurden keine verletzt.

Quelle: lpfl