Alle News zum Coronavirus
Thurgau

Überholmanöver verursacht Unfall in Mettlen TG

In Mettlen TG kam es heute zu einem Unfall.
In Mettlen TG kam es heute zu einem Unfall. (Bildquelle: Kantonspolizei Thurgau)

Bei der Kollision zwischen zwei Autos in Mettlen wurden am Donnerstag zwei Personen leicht verletzt. Die Kantonspolizei Thurgau sucht Zeugen.

Eine Autofahrerin war gegen 9 Uhr auf der Weinfelderstrasse in Richtung Rothenhausen unterwegs. Gemäss ihren Angaben gegenüber der Kantonspolizei Thurgau wurde sie von einem dunkelgrauen oder schwarzen Auto der Marke Citroen überholt. Die 29-Jährige erschrak und geriet auf die Gegenfahrbahn, wo sie mit einem entgegenkommenden Auto einer 57-Jährigen kollidierte.

Die beiden Fahrzeuglenkerinnen wurden leicht verletzt und vor Ort durch den Rettungsdienst versorgt. Es entstand Sachschaden von mehreren tausend Franken.