Alle News zum Coronavirus
St.Gallen

Unfall in Neuhaus SG – Auf Gegenfahrbahn geraten und schwere Kollision verursacht

Auf Gegenfahrbahn geraten und schwere Kollision verursacht
Auf Gegenfahrbahn geraten und schwere Kollision verursacht (Bildquelle: Kantonspolizei St. Gallen)

Am Donnerstagmorgen (07.07.2022), kurz vor 07:30 Uhr, sind auf der Walderstrasse zwei Autos frontal zusammengestossen. Beide Autofahrer wurden dabei verletzt. Ein Autofahrer musste vom Rettungsdienst ins Spital gebracht werden. Beide Autos erlitten Totalschaden.

Ein 37-jähriger Mann fuhr mit seinem Auto auf der Walderstrasse von Eschenbach Richtung Wald ZH. Aus bislang unbekannten Gründen verlor er die Kontrolle über sein Auto. Dieses kam auf die Gegenfahrbahn und kollidierte auf Höhe Platten mit dem korrekt entgegenkommenden Auto eines ebenfalls 37-jährigen Mannes. Beim Aufprall wurden beide Autofahrer verletzt. Während sich der eine selbstständig in ärztliche Behandlung begeben konnte, musste der andere vom Rettungsdienst betreut und anschliessend mit unbestimmten Verletzungen ins Spital gebracht werden. Beide Autos erlitten Totalschaden.

Auf Gegenfahrbahn geraten und schwere Kollision verursacht
Auf Gegenfahrbahn geraten und schwere Kollision verursacht (Bildquelle: Kantonspolizei St. Gallen)

Quelle: Kapo SG