Alle News zum Coronavirus
St.Gallen

Unfall zwischen Auto und Lastwagen bei Kriessern SG auf der Autobahn

In Kriessern SG kam es gestern auf der Autobahn zu einer Kollision.
In Kriessern SG kam es gestern auf der Autobahn zu einer Kollision. (Bildquelle: Kantonspolizei St. Gallen)

Am Donnerstag (03.06.2021), kurz nach 7:00 Uhr, ist es auf der Autobahn A13 zu einem Unfall zwischen einem Auto und einem Lastwagen gekommen. Der 36-jährige Autofahrer wurde dabei leicht verletzt und suchte selbstständig einen Arzt auf. Es entstand Sachschaden in Höhe von mehr als 10'000 Franken.

Der 36-jährige Autofahrer fuhr auf dem Überholstreifen von St. Margrethen Richtung Kriessern. Er wollte auf den Normalstreifen wechseln und übersah dabei den dort fahrenden Lastwagen eines 51-jährigen Mannes.

Das Auto fuhr gegen den Unterfahrschutz des Lastwagens, woraufhin der Autofahrer bremste und nach links lenkte. Daraufhin prallte er gegen die Mittelleitplanke, wurde dort abgewiesen, schleuderte über beide Fahrstreifen zurück und kam auf dem Pannenstreifen zum Stillstand. Der 36-jährige Autofahrer verletzte sich dabei leicht und suchte selbstständig einen Arzt auf.

Der Lastwagenfahrer blieb unverletzt. Es entstand Sachschaden in Höhe von mehr als 10'000 Franken.