Alle News zum Coronavirus
Uri

Unglück in Hospental UR – Arbeitsunfall mit Todesfolge

(Symbolbild)
(Symbolbild) (Bildquelle: TickerMedia )

Am Donnerstag, 08. September 2022, kurz vor 13.45 Uhr, ereignete sich in Hospental ein Arbeitsunfall. Ein 64-jähriger Mann lagerte zusammen mit seinem Sohn, welcher einen Kran bediente, Heu ein.

Der Vater stand auf einem Zwischenboden, der aus bisher unbekannten Gründen durchbrach. In der Folge stürzte der Mann knapp vier Meter auf den asphaltierten Boden und verletzte sich dabei lebensbedrohlich. Er wurde durch die Rettungskräfte in ein ausserkantonales Spital überführt, wo er seinen Verletzungen erlag.

Im Einsatz standen die Rega, der Rettungsdienst des Kantonsspitals Uri sowie die Kantonspolizei Uri.

Quelle: Kapo UR