Alle News zum Coronavirus
St.Gallen

Unter Alkoholeinfluss bei Flawil SG in parkiertes Auto gefahren und abgehauen

In Flawil SG kam es gestern zu einem Unfall, dabei war Alkohol im Spiel.
In Flawil SG kam es gestern zu einem Unfall, dabei war Alkohol im Spiel. (Bildquelle: Kapo SG)

Am Montag (24.05.2021), kurz nach 11:00 Uhr, ist eine 67-jährige Autofahrerin an der Wilerstrasse mehrfach gegen ein parkiertes Auto geprallt. Sie entfernte sich von der Örtlichkeit ohne sich um den entstandenen Sachschaden zu kümmern. Durch die Kantonspolizei St. Gallen konnte die Autofahrerin angehalten werden. Der durchgeführte Atemlufttest fiel positiv aus.

Die 67-jährige Frau fuhr in Flawil mit ihrem Auto rückwärts aus einem Parkfeld.Dabei prallte ihr Auto mit dem Heck zwei Mal gegen ein parkiertes Auto. Es entstand Sachschaden in Höhe von rund 1'000 Franken. Die 67-jährige Autofahrerin entfernte sich danach von der Örtlichkeit.

Sie konnte durch die Kantonspolizei St. Gallen im Anschluss angehalten werden. Die durchgeführte Atemalkoholmessung zeigte einen positiven Wert an. Die Weiterfahrt wurde ihr untersagt. Sie gelangt bei der Staatsanwaltschaft des Kantons St.Gallen zur Anzeige.