Alle News zum Coronavirus
Appenzell-Ausserrhoden

Urnäsch AR - Junger Autolenker baut auf der Schwägalp einen Selbstunfall

Der junge Autolenker hat auf der Schwägalp die Kontrolle über das Auto verloren und ist verunfallt.
Der junge Autolenker hat auf der Schwägalp die Kontrolle über das Auto verloren und ist verunfallt. (Bildquelle: Kantonspolizei Appenzell-Ausserrhoden)

Am Samstag, 10. September 2022, ist es in Urnäsch zu einem Selbstunfall mit einem Personenwagen gekommen. Es entstand Sachschaden.

Um 20.20 Uhr fuhr gestern ein 20-jähriger Automobilist gestern von der Schwägalp abwärts in Richtung Passhöhe. In einer engen Rechtskurve verlor er die Herrschaft über sein Fahrzeug und geriet auf die Gegenfahrbahn. Dort kollidierte er heftig mit der Leitplanke.

Am Ford entstand ein Sachschaden von mehreren Tausend Franken. Der Lenker blieb unverletzt.

Quelle: Kantonspolizei Appenzell-Ausserrhoden