Alle News zum Coronavirus
St.Gallen

Uznach SG - Autolenkerin erfasst 25-jährigen Fussgänger

Ein Mann wurde in Uznach SG von einem Auto auf dem Fussgängerstreifen erfasst. (Symbolbild)
Ein Mann wurde in Uznach SG von einem Auto auf dem Fussgängerstreifen erfasst. (Symbolbild) (Bildquelle: Kantonspolizei St. Gallen)

Am Dienstag (14.12.2021), kurz vor 06:50 Uhr, hat auf der Grynaustrasse eine 59-jährige Frau in einem Auto einen 25-jährigen Fussgänger angefahren. Dabei wurde der 25-Jährige verletzt. Der Rettungsdienst brachte ihn ins Spital.

Eine 59-jährige Frau fuhr mit ihrem Auto auf der Grynaustrasse von Kaltbrunn Richtung Tuggen. Auf Höhe eines Fussgängerstreifens in Uznach übersah sie aus bislang unbekannten Gründen einen 25-jährigen Mann, der den Fussgängerstreifen überquerte.

Folglich kollidierte ihr Auto mit dem Mann. Dabei wurde der 25-Jährige verletzt. Er wurde durch den Rettungsdienst ins Spital gebracht. Die 59-Jährige entfernte sich zuerst von der Unfallstelle bevor sie sich telefonisch bei der Kantonalen Notrufzentrale meldete.

Quelle: Kapo SG