Alle News zum Coronavirus
St.Gallen

Valens SG – Fahrunfähig mit Auto Selbstunfall verursacht

Fahrunfähig mit Auto auf die Seite gekippt in Valens
Fahrunfähig mit Auto auf die Seite gekippt in Valens (Bildquelle: Kantonspolizei St. Gallen)

Am Samstag (04.06.2022), um 21:45 Uhr, ist es auf der Valenserstrasse zu einem Selbstunfall eines Autos gekommen. Der 36-jährige Autofahrer wurde als fahrunfähig beurteilt. Er musste seinen Führerausweis auf der Stelle abgeben. Es entstand Sachschaden in der Höhe von mehreren Tausend Franken.

Der 36-Jährige war mit seinem Auto von Bad Ragaz nach Valens unterwegs. Höhe Böden kam sein Auto rechts von der Strasse ab und fuhr die Böschung hinauf, kippte auf die linke Seite und kam auf der Strasse zum Stillstand. Der Autofahrer blieb unverletzt. Eine Patrouille der Kantonspolizei St.Gallen stufte den Mann als fahrunfähig ein. Er musste auf Verfügung der Staatsanwaltschaft des Kantons St.Gallen eine Blut- und Urinprobe abgeben. Sein Führerausweis wurde ihm auf der Stelle abgenommen.

Fahrunfähig mit Auto auf die Seite gekippt in Valens
Fahrunfähig mit Auto auf die Seite gekippt in Valens (Bildquelle: Kantonspolizei St. Gallen)

Quelle: Kapo SG