Alle News zum Coronavirus
Tessin

Valle di Blenio TI – Fahrradfahrer stürzt 30 Meter tief in den Tod

Kerze Symbolbild
Kerze Symbolbild (Bildquelle: Wikipedia)

Die Kantonspolizei meldet, dass es heute kurz nach 13.00 Uhr auf dem Gebiet von Leontica zu einem tödlichen Unfall gekommen ist.

Einer ersten Rekonstruktion zufolge machte ein 56-Jähriger mit Bekannten einen Fahrradausflug im Abfahrtsbereich der Sesselbahn. Aus Gründen, die die polizeilichen Ermittlungen klären müssen, rutschte der Mann weg, während er den Weg in Richtung Prugiasco hinunterfuhr, und stürzte etwa dreissig Meter über eine Böschung ab und landete in der Riale di Prugiasco. Vor Ort intervenierten Beamte der Kantonspolizei, der Stadtpolizei von Polo di Biasca und der REGA-Retter, die nur noch seinen Tod feststellen konnten. Ein Pflegeteam intervenierte auch, um die Freunde des Verunglückten psychologisch zu betreuen.

Quelle: Kapo TI