Alle News zum Coronavirus
Appenzell-Ausserrhoden

Verkehrsunfall in Herisau AR - Unfall zwischen Fussgänger und Fahrrad

In Herisau verunfallte ein Fussgänger nach einer Kollision mit einem Velofahrer.
In Herisau verunfallte ein Fussgänger nach einer Kollision mit einem Velofahrer. (Bildquelle: Kantonspolizei Appenzell-Ausserrhoden)

In Herisau ist es am Mittwoch, 2. November 2022, zwischen einem Fahrradfahrer und einem Fussgänger zu einer Kollision gekommen. Der Fussgänger erlitt Verletzungen und wurde ins Spital eingeliefert.

Ein 47-jähriger Fahrradfahrer fuhr am gestrigen Mittwochabend, 18.00 Uhr, auf dem Radstreifen der Gegenrichtung, welcher sich auf dem linken Trottoir befindet, von Herisau in Richtung Gossau.

Zum selben Zeitpunkt marschierte ein 64-jähriger auf dem Trottoir in die gleiche Richtung und beabsichtigte beim Fussgängerstreifen die Gossauerstrasse zu überqueren. In der Folge kam es zur Kollision.

Der Fussgänger erlitt dabei Verletzungen am Kopf. Er wurde durch den aufgebotenen Rettungsdienst ins Spital überführt. Der Fahrradfahrer blieb unverletzt.

Quelle: Kantonspolizei Appenzell-Ausserrhoden