Alle News zum Coronavirus

Vorsicht: Schnee- und Eisglätte am Montagmorgen

Morgen Montag könnnte es auch in Zürich wieder Schnee haben, wie hier auf dem bild vom 15.1.2021.
Morgen Montag könnnte es auch in Zürich wieder Schnee haben, wie hier auf dem bild vom 15.1.2021. (Bildquelle: polizeiticker.ch)

In der kommenden Nacht setzt auf der Alpennordseite verbreitet Schneefall ein, der Verkehr könnte am Montagmorgen deswegen lokal stark beeinträchtigt werden.

Am Montagmorgen könnt es an vielen Orten auf der Alpennordseite auch im Flachland zu Problemen im Verkehr kommen. Eine aktive Kaltfront bringt ab heute Sonntagabend 24.1.2021 kalte Luft und Niederschlag mit sich.

Verbreitet wird der Schneefall bis morgen Abend teilweise anhaltend sein. An den Alpen und Voralpen entlang sind oberhalb von 1000 Meter Höhe von heute Nacht bis Dienstagmorgen bi zu 30 Zentimeter Neuschnee möglich, lokal auch mehr. Im Flachland muss ebenfalls mit einigen Zentimeter Schnee gerechnet werden.

Die Strassen werden durch den Schnee und tiefen Temperaturen an vielen Stellen glatt sein. Im Morgenverkehr wie zum Beispiel Zürich sind durch den Schneefall und glatten Strasse Verkehrsprobleme zu erwarten. Rechnet bei Reisen genügend Zeit ein!

Mehr Informationen zum Schnee morgen und der nächsten Tagen sind auf SchneeToni und WetterOnline Schweiz zu finden.