Alle News zum Coronavirus
St.Gallen

Walenstadt SG – Alkoholisiert in Zaun gefahren

Alkoholisiert in Zaun gefahren in Walenstadt
Alkoholisiert in Zaun gefahren in Walenstadt (Bildquelle: Kantonspolizei St. Gallen)

Am Freitag (03.06.2022), um 21:30 Uhr, ist ein Auto an der Bergstrasse in einen Metallzaun geprallt. Der 22-jährige Autofahrer war in alkoholisiertem Zustand unterwegs. Es entstand Sachschaden in der Höhe von mehreren tausend Franken.

Der 22-jährige Mann war mit seinem Auto von Walenstadtberg talwärts unterwegs. Bei einer Linkskurve kam sein Auto nach links und prallte in den Metallzaun. Eine Patrouille der Kantonspolizei St.Gallen stelle fest, dass der Mann sein Auto in alkoholisiertem Zustand lenkte. Eine durchgeführte beweissichere Atemalkoholprobe zeigte einen Wert von 0.3mg/l an. Die Weiterfahrt wurde ihm untersagt.

Alkoholisiert in Zaun gefahren in Walenstadt
Alkoholisiert in Zaun gefahren in Walenstadt (Bildquelle: Kantonspolizei St. Gallen)

Quelle: Kapo SG