Alle News zum Coronavirus
Thurgau

Weinfelden TG - Alkoholisierter Velofahrer tickt aus und beschädigt Mobiliar auf dem Polizeiposten

Ein alkoholisierter Velofahrer ist auf dem Polizeiposten in Weinfelden TG ausgerastet. (Symbolbild)
Ein alkoholisierter Velofahrer ist auf dem Polizeiposten in Weinfelden TG ausgerastet. (Symbolbild) (Bildquelle: Polizei)

Ein alkoholisierter Velofahrer wurde am Dienstagabend in Weinfelden festgenommen, nachdem er sich gegenüber Polizisten äusserst aggressiv verhalten und im Polizeiposten randaliert hatte. Der Mann war zudem im Besitz von Betäubungsmittel.

Eine Patrouille der Kantonspolizei Thurgau kontrollierte kurz nach 22.15 Uhr auf der Freiestrasse einen alkoholisierten Velofahrer. Ein auf dem Polizeiposten durchgeführter Atemalkoholtest ergab beim 54-jährigen Schweizer einen Wert von 0,83 mg/l. Zudem war der Mann im Besitz einer geringen Menge Betäubungsmittel.

Als ihm die weiteren Massnahmen eröffnet wurden, verhielt er sich äusserst renitent und randalierte. Dabei wurde das Mobiliar und elektronische Geräte im Einvernahmeraum beschädigt. Der Sachschaden kann noch nicht beziffert werden.

Die Staatsanwaltschaft ordnete eine Blutentnahme und Urinprobe an. Der 54-Jährige wurde in polizeilichen Gewahrsam genommen.

Quelle: Kantonspolizei Thurgau