Alle News zum Coronavirus
Kantone

Wild West Fahrt endet in Buchrain LU - 18-Jähriger flüchtet durch diverse Ortschaften vor der Polizei - Zeugenaufruf!

Fluchtfahrt startet in Cham ZG und endet mit einem Unfall in Buchrain LU.
Fluchtfahrt startet in Cham ZG und endet mit einem Unfall in Buchrain LU. (Bildquelle: Zuger Polizei)

Ein junger Mann versuchte sich am Wochenende einer Polizeikontrolle zu entziehen. Er verunfallte in Buchrain/LU und konnte festgenommen werden. Die Polizei sucht Zeugen.

Eine Polizeipatrouille wollte am Freitagabend (27. November 2020), um 22:30 Uhr, im Zentrum von Cham den Lenker eines Kleinwagens anhalten und kontrollieren (wir berichteten). Doch dieser beschleunigte umgehend und versuchte sich der Polizeikontrolle zu entziehen. Dabei hat er auf der Strecke von Cham, Rotkreuz, Honau/LU über Gisikon/LU und Root D4/LU bis nach Buchrain/LU mehrere Autos überholt.

Zeugenaufruf

Die Polizei sucht die Lenker dieser Fahrzeuge. Auch weitere Automobilisten und Passanten, die Angaben zur Fahrweise des fehlbaren Lenkers machen können, sind gebeten, sich bei der Einsatzleitzentrale zu melden (T 041 728 41 41).