Alle News zum Coronavirus
St.Gallen

Wildhaus SG – Mit Auto Pfosten touchiert – Fahrerin alkoholisiert

Mit Auto Pfosten touchiert – Fahrerin alkoholisiert
Mit Auto Pfosten touchiert – Fahrerin alkoholisiert (Bildquelle: Kapo SG)

Am Sonntag (06.11.2022), kurz nach 16:10, hat ein Auto an der Schönenbodenstrasse einen Pfosten touchiert. Die 51-jährige Autofahrerin verliess die Unfallstelle, ohne sich um den Schaden zu kümmern. Sie konnte von der Kantonspolizei St. Gallen ausfindig gemacht werden. Dabei wurde festgestellt, dass die Frau alkoholisiert unterwegs war.

Eine 51-jährige Frau fuhr mit ihrem Auto auf der Schönenbodenstrasse in Richtung Gams. Aus bislang unbekannten Gründen touchierte das Auto auf Höhe der Verzweigung Schönenbodenstrasse / Hauptstrasse einen dort stehenden Pfosten. Danach verliess die Autofahrerin die Unfallstelle ohne sich um die Schadenregulierung zu kümmern. Sie konnte anschliessend von der Kantonspolizei St.Gallen am Wohnort angetroffen werden. Die bei ihr durchgeführte Atemalkoholmessung ergab einen positiven Wert. Die Staatsanwaltschaft ordnete bei ihr eine Blut- und Urinprobe an.

Quelle: Kapo SG