Alle News zum Coronavirus
Zürich

Winterthur ZH – Verkehrsbeschränkungen am kommenden Wochenende wegen Albanifest

(Symbolbild)
(Symbolbild) (Bildquelle: Stadtpolizei Winterthur)

Über das kommende Wochenende (24.-26. Juni 2022) findet das 49. Albanifest in Winterthur statt. Deswegen kommt es zu Verkehrsbeschränkungen in der Altstadt.

Im Zusammenhang mit dem Albanifest werden sämtliche Zufahrten in die Altstadt, die Stadthausstrasse sowie teilweise die Museumstrasse von Freitag, 24. Juni 2022, 09:00 Uhr, bis Montag, 27. Juni 2022, 05:00 Uhr, für sämtlichen Fahrzeugverkehr gesperrt. Bei Festbeginn ist am Freitag ab ca. 18:00 Uhr, am Samstag ab ca. 13:00 Uhr und am Sonntag ab 10:30 Uhr mit Verkehrsbehinderungen rund um die Innenstadt zu rechnen.

Im Stadtzentrum stehen nur die regulär vorhandenen öffentlichen Parkplätze und Parkhäuser zur Verfügung. Die Stadtbus-Linien 1, 3, 5, 7, 10 und 674 sowie die Postautos werden von Freitag, 09:00 Uhr bis Sonntag, Betriebsschluss, umgeleitet. Bitte beachten Sie die Informationen vor Ort. Auf den Linien 1, 2 und 3 sowie den Nachtbussen gibt es ein Zusatzangebot. Die genauen Zeiten finden Sie auf www.zvv.ch.

Die Polizei bittet die Festbesuchenden, für die Fahrt ins Stadtzentrum die öffentlichen Verkehrsmittel zu benützen. Für invalide Fahrzeugführende werden auf der Museumstrasse hinter dem Stadthaus einige Abstellplätze eingerichtet. Für Zweiradfahrzeuge werden auf der Bankstrasse und im oberen Teil der Stadthausstrasse Abstellmöglichkeiten zur Verfügung stehen.

Quelle: Stapo Winterthur