Alle News zum Coronavirus
Zürich

Winterthur ZH - Verkehrsunfall fordert verletzten Velofahrer

In Winterthur ZH ist ein Velofahrer verunfallt. (Symbolbild)
In Winterthur ZH ist ein Velofahrer verunfallt. (Symbolbild) (Bildquelle: Stadtpolizei Winterthur)

Am Mittwochmorgen, 15. Dezember 2021, kam es in Oberwinterthur zu einer Kollision zwischen einem Personenwagen und einem Velo. Der Velolenker zog sich dabei Verletzungen zu.

Kurz vor 08.00 Uhr fuhr eine 26-jährige Autolenkerin durch die Hegistrasse stadteinwärts. Als sie in einen Parkplatz abbiegen wollte, übersah sie ein in die gleiche Richtung fahrendes Velo und es kam zur Kollision. Dabei stürzte der 58-jährige Velolenker und musste vom Rettungsdienst Winterthur notfallmedizinisch betreut und ins Spital gebracht werden.

Die Unfallursache wird durch die Stadtpolizei Winterthur abgeklärt.

Quelle: Stapo Winterthur