Alle News zum Coronavirus
Zürich

Zürich - Velofahrerin nach Kollision mit Lastwagen erheblich verletzt

Velofahrerin kollidiert in Zürich mit Lastwagen und muss hospitalisiert werden. (Symbolbild)
Velofahrerin kollidiert in Zürich mit Lastwagen und muss hospitalisiert werden. (Symbolbild) (Bildquelle: Stadtpolizei Zürich)

Am Donnerstagmorgen, 6. Oktober 2022, kam es im Kreis 1 zu einer Kollision zwischen einem Lastwagen und einer Velofahrerin. Dabei wurde die Velofahrerin erheblich verletzt. Die Stadtpolizei Zürich sucht Zeugen.

Am Donnerstagmorgen, 6. Oktober 2022, kam es im Kreis 1 zu einer Kollision zwischen einem Lastwagen und einer Velofahrerin. Dabei wurde die Velofahrerin erheblich verletzt. Die Stadtpolizei Zürich sucht Zeugen.

Kurz vor 9 Uhr fuhr ein Lastwagen vom Central über die Bahnhofbrücke. Danach bog der Chauffeur nach rechts ins Bahnhofquai ab. Dabei kam es zur Kollision zwischen dem Lastwagen und einer Velofahrerin. Die Fahrradfahrerin wurde dabei erheblich verletzt und musste durch die Sanität von Schutz & Rettung Zürich in ein Spital gebracht werden.

Der Unfallhergang ist unklar und wird durch die Stadtpolizei Zürich untersucht. Für eine umfassende fotografische, massliche und materielle Beweissicherung rückten Spezialisten des Unfalltechnischen Dienstes der Stadtpolizei Zürich aus.

Quelle: Stadtpolizei Zürich