Alle News zum Coronavirus
Basel-Stadt

10'000 Franken Sachschaden in Basel - Solar-Abfalleimer brannte

In Basel brannte ein Solar-Abfalleimer.
In Basel brannte ein Solar-Abfalleimer. (Bildquelle: Kantonspolizei Basel-Stadt)

Am 31.12.2020, ca. 23.15 Uhr, kam es am St. Alban-Rheinweg, Höhe Wettsteinbrücke, zu einem Brandfall. Personen wurden keine verletzt.

Eine Patrouille der Polizei stellte gestern fest, dass ein Solar-Abfalleimer brannte. Sie alarmierte sofort die Berufsfeuerwehr der Rettung Basel-Stadt und versuchte das Feuer zu löschen, was jedoch nicht gelang, weil der Abfalleimer bereits im Innern brannte. Kurze Zeit später löschte die Feuerwehr den Brand. Der Solar-Abfalleimer wurde total zerstört. Es entstand ein Sachschaden von rund CHF 10.000.--. Zum Zeitpunkt des Brandes hielten sich rund 30 jüngere Personen in kleineren Gruppen in der Nähe auf.

Zeugenaufruf

Die Brandursache ist noch nicht geklärt und Gegenstand der Ermittlungen der Kriminalpolizei der Staatsanwaltschaft. Personen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit der Kriminalpolizei der Staatsanwaltschaft Tel. 061 267 71 11, oder mit der nächsten Polizeiwache in Verbindung zu setzen.