Alle News zum Coronavirus
St.Gallen

A1 Abtwil SG – Auffahrunfall auf der Autobahn mit drei Autos

Auffahrunfall auf der Autobahn mit drei Autos auf der A1
Auffahrunfall auf der Autobahn mit drei Autos auf der A1 (Bildquelle: Kantonspolizei St. Gallen)

Am Freitag (17.06.2022), kurz nach 06:30 Uhr, ist es auf der Autobahn A1 im Morgenverkehr zu einem Auffahrunfall zwischen drei Autos gekommen. Es entstanden Behinderungen im Morgenverkehr.

Ein 48-jähriger Mann fuhr mit seinem Auto von Gossau kommend Richtung St.Gallen. Im hohen Verkehrsaufkommen musste er sein Auto auf der linken Spurseite bis zum Stillstand abbremsen. Ein nachfolgender 59-jähriger sowie ein 32-jähriger Autofahrer konnten nicht mehr rechtzeitig abbremsen. Es kam zu einem Auffahrunfall zwischen den drei Autos. Der 59-Jährige und ein 61-jähriger Beifahrer wurden beim Zusammenprall leicht verletzt und mussten vom Rettungsdienst ins Spital gebracht werden.

Der Sachschaden beläuft sich auf rund 34'000 Franken. Durch den Unfall entstanden im Morgenverkehr auf der Autobahn zwischen Gossau und St.Gallen grössere Behinderungen.

Quelle: Kapo SG