Alle News zum Coronavirus
Zürich

A1 Härkingen / Kriegstetten SO – Blauer Sportwagen durch gefährliche Fahrweise aufgefallen

Blauer Sportwagen durch gefährliche Fahrweise aufgefallen
Blauer Sportwagen durch gefährliche Fahrweise aufgefallen (Bildquelle: Kantonspolizei Solothurn)

Auf mehreren Abschnitten der Autobahn A1 ist am Samstag ein blauer Mitsubishi Sportwagen durch eine gefährliche Fahrweise aufgefallen. Das Fahrzeug wurde schliesslich verlassen bei Derendingen aufgefunden. Die Polizei sucht Zeugen.

Am Samstagmittag, 18. September 2021, gegen 14 Uhr, ist auf der Autobahn A1 bei Härkingen ein blauer Mitsubishi aufgefallen, der mit überhöhter Geschwindigkeit, ohne Kontrollschilder und in gefährlicher Fahrweise in Richtung Bern unterwegs war. Die alarmierte Polizeipatrouille konnte das Fahrzeug schliesslich auf der Autobahn feststellen und ihm bei hohem Verkehrsaufkommen folgen. Der Lenker ignorierte die polizeilichen Aufforderungen zum Anhalten und flüchtete in Richtung Bern.

Die Polizei konnte dem Fahrzeug zunächst folgen, musste dann aber aus Sicherheitsgründen die Nachfahrt verlangsamen. Dabei verlor sie das Auto aus den Augen. Im Zuge der Nahfahndung konnte eine Patrouille den blauen Sportwagen dann auf einem Parkplatz in Derendingen verlassen auffinden. Wie sich im Zuge der eingeleiteten Ermittlungen herausstellte, wurde das Fahrzeug zuvor im Kanton Zürich entwendet.

Quelle: Kapo SO