Alle News zum Coronavirus
St.Gallen

A1 Rorschacherberg SG – Unfall auf Autobahn

Unfallfahrzeug auf der A1 bei Rorschacherberg
Unfallfahrzeug auf der A1 bei Rorschacherberg (Bildquelle: Kantonspolizei St.Gallen)

Am Samstagmittag (24.04.2021), um 18 Uhr, ist es auf der Autobahn A1 zu einem Selbstunfall eines Autos gekommen. Die 86-jährige Autofahrerin wurde dabei verletzt. Es entstand Sachschaden von mehreren zehntausend Franken.

Die 86-Jährige war mit ihrem Auto von Meggenhus in Richtung Rheineck unterwegs. Vermutlich aufgrund eines medizinischen Problems verlor die Frau Höhe der Ausfahrt des Rastplatzes Lincolnsberg die Kontrolle über ihr Auto. Dieses prallte in die Mittelleitplanke, überquerte anschliessend die Fahrbahnen und kam auf der Sperrfläche zum Stillstand.

Die Frau wurde von der Rettung ins Spital gebracht. Es entstand Sachschaden in der Höhe von mehreren tausend Franken.