Alle News zum Coronavirus
St.Gallen

A13 Bad Ragaz SG – Motorradfahrerin auf der Autobahn verunfallt

Symbolbild
Symbolbild (Bildquelle: Kantonspolizei St. Gallen)

Am Donnerstag (31.03.2022), kurz nach 17:10 Uhr, ist eine 16-Jährige mit ihrem Motorrad verunfallt. Sie wurde dabei leicht verletzt und musste vom Rettungsdienst betreut und ins Spital gebracht werden.

Eine 16-Jährige fuhr mit ihrem Motorrad auf der Autobahn A13, von Sargans herkommend in Richtung Chur. Auf Höhe der Ausfahrt Bad Ragaz verlor das Vorderrad auf dem nassen Untergrund die Bodenhaftung. Folglich stürzte die Motorradfahrerin auf die linke Seite. Beim Sturz zog sie sich leichte Verletzungen zu. Sie musste vom Rettungsdienst betreut und ins Spital gebracht werden. Es entstand Sachschaden in der Höhe von rund 2'000 Franken.

Quelle: Kapo SG