Alle News zum Coronavirus
Graubünden

A13 Domat/Ems GR – Fahrunfähig mit Leitschranke kollidiert

 Fahrunfähig mit Leitschranke kollidiert auf der A13 bei Donat/Ems
Fahrunfähig mit Leitschranke kollidiert auf der A13 bei Donat/Ems (Bildquelle: Kantonspolizei Graubünden)

In der Sonntagnacht verunfallte in Domat/Ems auf der A13 ein Fahrzeuglenker. Das Fahrzeug und die Mittelleitplanke wurden massiv beschädigt.

Um 02:15 Uhr befuhr ein 22-jähriger Fahrzeuglenker die Autobahn A13 von Bonaduz kommend in Richtung Chur. Auf der Höhe von Domat/Ems, beim sogenannten Kirchhügelrank, gelangte sein Personenwagen an den unmittelbaren linken Fahrbahnrand und kollidierte in der Folge mit der Mittelleitschranke. Dadurch gelangte sein Fahrzeug in eine Schleuderphase, in deren weiteren Verlauf es wiederholt zu Kollisionen mit der Fahrbahntrennung kam. Final kam der Personenwagen inmitten der Autobahn zum Stillstand.

Der Fahrzeugführer blieb unverletzt. Hingegen wurde die Autobahn-Infrastruktur auf mehreren hundert Meter und das Fahrzeug total beschädigt. Beim Lenker wurde eine Blut- und Urinentnahme durchgeführt und der Führerschein abgenommen.

Quelle: Kapo GR