Alle News zum Coronavirus
Zürich

A3 Thalwil ZH – Halsbrecherische Verfolgungsjagd auf der Autobahn nach Flucht vor Polizeikontrolle

(Symbolbild)
(Symbolbild) (Bildquelle: Stadtpolizei Zürich)

Ein unbekannter Fahrzeuglenker hat sich am Mittwochabend (31.8.2022) auf der A3 bei Thalwil einer Kontrolle entzogen. Der flüchtende Fahrer hat in der Folge diverse schwere Verkehrsregelverstösse begangen und Drittpersonen gefährdet.

Ein neutrales Patrouillenfahrzeug der Kantonspolizei Zürich wurde kurz vor 22.30 Uhr auf der A3 in Richtung Zürich von einem Personenwagen mit massiv übersetzter Geschwindigkeit überholt. Die Verkehrspolizisten beabsichtigten dem leistungsstarken Auto zu folgen. Plötzlich lenkte der unbekannten Autofahrer sein Fahrzeug unvermittelt in die Ausfahrt Thalwil und entzog sich einer bevorstehenden Kontrolle. Die Polizisten konnten beobachten, wie der Flüchtende bei seiner Fahrt weitere Verkehrsteilnehmer durch sein Fahrverhalten gefährdete.

Quelle: Kapo ZH