Alle News zum Coronavirus
Aargau

Dottikon AG – 8-jähriges Mädchen von Auto angefahren

Symbolbild
Symbolbild (Bildquelle: Kantonspolizei Aargau)

Am Donnerstagnachmittag stiess in Dottikon ein Auto mit einem Kind zusammen. Dieses wurde verletzt. Die Polizei sucht ein weiteres Auto, das indirekt beteiligt war.

Der Unfall ereignete sich am Donnerstag, 1. September 2022, um 15.30 Uhr auf der Bahnhofstrasse in Dottikon. Die 62-jährige Lenkerin eines grauen Suzuki Swift war in allgemeiner Richtung Villmergen unterwegs. Gleichzeitig wollte das achtjährige Mädchen die Strasse auf Höhe der Dorfbibliothek überqueren. Die Automobilistin muss das Kind übersehen haben und stiess auf dem Fussgängerstreifen mit ihm zusammen. Nach ersten Angaben kam die Achtjährige mit leichten Verletzungen davon.

Quelle: Kapo AG