Alle News zum Coronavirus
Luzern

Alkoholisierte Autofahrerin in Emmen LU - Mehrere Autos beschädigt - eine Person verletzt

Betrunkene Autofahrerin baut in Emmen Lu Verkehrsunfall.
Betrunkene Autofahrerin baut in Emmen Lu Verkehrsunfall. (Bildquelle: Luzerner Polizei)

Am Sonntagabend verursachte eine alkoholisierte Autofahrerin in Emmen einen Selbstunfall. Eine Person wurde verletzt. Mehrere Autos wurden beschädigt.

Der Vorfall ereignete sich am Sonntagabend (16. Oktober 2022, kurz vor 20.30 Uhr) an der Rüeggisingerstrasse in Emmen.

Eine 30-jährige Frau fuhr in alkoholisiertem Zustand (0.92 mg/L / 1.84 Promille) rückwärts aus dem Parkplatz. Dabei fuhr sie gegen parkierte Autos. Eine Person, welche der Autofahrerin helfen wollte, wurde vom Fahrzeug erfasst und verletzt.

Der Mann wurde vom Rettungsdienst 144 in das Spital gebracht. Der Sachschaden an den fünf involvierten Fahrzeugen liegt bei insgesamt ca. 75'000 Franken.

Quelle: Luzerner Polizei