Alle News zum Coronavirus
Uri

Altdorf UR – Kollision zwischen Personenwagen und Fahrrad

Kollision zwischen Personenwagen und Fahrrad in Altdorf
Kollision zwischen Personenwagen und Fahrrad in Altdorf (Bildquelle: Kantonspolizei Uri)

Gestern Samstag, 10. Juli 2021, kurz nach 21.30 Uhr, fuhr ein 31-jähriger Personenwagenlenker mit Urner Kontrollschild vom Dorfzentrum herkommend auf der Bahnhofstrasse in Richtung Bahnhof.

Zur selben Zeit fuhr ein 11-jähriger Jugendlicher mit seinem Fahrrad vom rechtsseitigen Schulhausareal Hagen unvermittelt auf die Bahnhofstrasse direkt vor den Personenwagen und kollidierte mit diesem. Durch den Aufprall wurde der 11-jährige Jugendliche über den Personenwagen geschleudert und kaum auf der Strasse zu liegen.

Die aufgebotene Ambulanz der Rega überführte den schwerverletzten 11-jährigen Jugendlichen in stabilem Zustand ins Kantonsspital nach Luzern. Der entstandene Sachschaden beträgt rund 6'000 Franken.