Alle News zum Coronavirus
Thurgau

Amriswil TG – Auf die Strasse gerannt und von Auto erfasst

(Symbolbild)
(Symbolbild) (Bildquelle: asp - (Symbolbild))

Nach einem Verkehrsunfall in Amriswil musste am Samstagabend ein Kind leicht verletzt ins Spital gebracht werden.

Kurz nach 19 Uhr fuhr eine 45-jährige PW-Lenkerin auf der Egelmoosstrasse Richtung Grenzstrasse. Gemäss den Erkenntnissen der Kantonspolizei Thurgau sprang auf Höhe der Liegenschaft Nr. 21 ein Neunjähriger unvermittelt auf die Strasse.

Die Autofahrerin bremste voll ab, dennoch wurde das Kind vom Auto erfasst. Der Knabe wurde beim Unfall leicht verletzt und musste durch den Rettungsdienst ins Spital gebracht werden.