Alle News zum Coronavirus
Thurgau

Amriswil TG – Nach Auseinandersetzung Zeugen gesucht

Symbolbild
Symbolbild (Bildquelle: Kantonspolizei Thurgau)

Bei einer Auseinandersetzung zwischen zwei Männern am Dienstagmittag beim Bahnhof Amriswil wurde eine Person leicht verletzt. Die Kantonspolizei Thurgau sucht Zeugen.

Gemäss den Erkenntnissen der Kantonspolizei Thurgau kam es kurz vor 12:15 Uhr beim Bahnhof Amriswil zu einer Auseinandersetzung zwischen zwei Männern. Dabei wurde ein 65-Jähriger leicht verletzt. Die andere Person verliess nach dem Vorfall die Örtlichkeit. Er wird als zirka 30-jährig und 170 cm gross beschrieben. Er war schwarz bekleidet, trug schwarze Wollhandschuhe und einen schwarzen Bart.

Die Hintergründe und der Ablauf der Auseinandersetzung werden von der Kantonspolizei Thurgau abgeklärt.

Quelle: Kapo TG