Alle News zum Coronavirus
Appenzell-Innerrhoden

Appenzell AI - 10-jähriger stürzt mit dem Velo

Am Dienstag hat sich in Appenzell AI ein 10-Jähriger bei einem Unfall verletzt. (Symbolbild)
Am Dienstag hat sich in Appenzell AI ein 10-Jähriger bei einem Unfall verletzt. (Symbolbild) (Bildquelle: Kantonspolizei Appenzell-Innerrhoden)

Die Kantonspolizei sucht Zeugen des Vorfalls.

Am Dienstagmittag (9.03.2021) kurz vor 12.00 Uhr fuhr ein 10-jähriger Schüler mit dem Velo auf dem Weg vom Hallenbad Appenzell in Richtung Mettlenweg. Im Bereich der Unterführung bei der Entlastungsstrasse stürzte der Schüler aus noch nicht geklärten Gründen und zog sich eine Knieverletzung zu. Zu diesem Zeitpunkt befanden sich angeblich eine Frau und ein Mann mit einem Hund in diesem Bereich.

Zeugenaufruf

Diese Personen und allfällig weitere Zeugen werden ersucht, sich bei der Kantonspolizei Appenzell Innerrhoden zu melden. Telefon: 071 788 95 00.