Alle News zum Coronavirus
Appenzell-Innerrhoden

Appenzell AI - Kollision beim Einfahren in Hauptstrasse

An beiden Personenwagen entstand in Appenzell Sachschaden
An beiden Personenwagen entstand in Appenzell Sachschaden (Bildquelle: Kantonspolizei Appenzell Innerrhoden)

Am Freitagnachmittag (11.06.2021) fuhr eine 44-jährige Autolenkerin von der Mettlenstrasse in die Entlastungsstrasse und wollte nach links in Richtung Mettlenkreisel fahren.

Gleichzeitig fuhr heute ein 65-jähriger Mann mit seinem Auto auf der Hauptstrasse in Richtung Au-Verzweigung in Appenzell.

Aus noch nicht vollständig geklärten Gründen kam es zu einer seitlichen Streifkollision zwischen den beiden Autos. Verletzt wurde niemand.