Alle News zum Coronavirus
Appenzell-Innerrhoden

Appenzell AI - Auf die Gegenfahrbahn geraten und mit Kandelaber kollidiert

In Appenzell ist ein Autolenker verunfallt.
In Appenzell ist ein Autolenker verunfallt. (Bildquelle: Kantonspolizei Appenzell-Innerrhoden)

Am Dienstag (05.07.2022) fuhr ein 86-Jähriger Mann mit seinem Personenwagen auf der Umfahrungsstrasse her kommend in Richtung Rankkreisel in Appenzell.

Bei der leichten Linkskurve vor der Verzweigung Umfahrungsstrasse-Gaiserstrasse fuhr der Mann aus noch nicht abschliessend geklärten Gründen über die Gegenfahrbahn und kollidierte mit dem dortigen Kandelaber. Der Lenker vom VW Golf wurde nicht verletzt.

Es entstand erheblicher Sachschaden. Im Einsatz stand der Rettungsdienst Appenzell I.Rh., der Pikettdienst der Energie- und Wasserversorgung und die Kantonspolizei Appenzell I.Rh.

Quelle: Kantonspolizei Appenzell-Innerrhoden