Alle News zum Coronavirus
Graubünden

Arbeitsunfall in Furna GR - Mehrere Brüche an den Beinen

Schwerer Arbeitsunfall in Furna GR.
Schwerer Arbeitsunfall in Furna GR. (Bildquelle: Kantonspolizei Graubünden)

Am Donnerstagmorgen hat sich in Furna ein Arbeitsunfall ereignet. Ein Bauarbeiter wurde dabei an den Beinen verletzt.

Der 47-jährige Mann war gemeinsam mit seinen Arbeitskollegen damit beschäftigt, einen Holzlagerplatz für die Sägerei in Furna zu erstellen.

Als der Baggerführer eine Beige mit Schalungsplatten abgeladen hatte, kippten die Platten um. Eine davon traf den Bauarbeiter an den Beinen. Er erlitt an beiden Beinen mehrere Brüche. Die Kantonspolizei Graubünden klärt ab, wie es zu dem Unfall gekommen ist.

Quelle: Kantonspolizei Graubünden