Alle News zum Coronavirus
Thurgau

Arbon TG - Zwei Täter (15, 16) nach Raubüberfall ermittelt

Zwei Jugendliche wurden in Arbon TG verhaftet. (Symbolbild)
Zwei Jugendliche wurden in Arbon TG verhaftet. (Symbolbild) (Bildquelle: Polizei)

Die Kantonspolizei Thurgau hat Anfang März einen 16-Jährigen und einen 15-Jährigen verhaftet, die am 23. Februar einen Raubüberfall in Arbon verübt haben.

Am 23. Februar, kurz nach 21 Uhr, bedrohten zwei Täter mit einem Messer die Angestellte des Agrola-Shops an der St. Gallerstrasse und forderten Bargeld. Anschliessend verliessen sie den Shop mit der Beute und flüchteten zu Fuss. Die Angestellte blieb unverletzt.

Aufgrund von umfangreichen Ermittlungen konnte die Kantonspolizei Thurgau Anfang März einen 16-jährigen Türken und einen 15-jährigen Schweizer verhaften. Die Jugendlichen sind geständig.

Die Jugendanwaltschaft führt eine Strafuntersuchung. Die Ermittlungen der Kriminalpolizei sind noch nicht abgeschlossen.