Alle News zum Coronavirus
Aargau

Arni AG - Kind angefahren und verletzt

In Arni im Kanton Aargau wurde ein Kind angefahren und verletzt. (Symbolbild)
In Arni im Kanton Aargau wurde ein Kind angefahren und verletzt. (Symbolbild) (Bildquelle: polizeiticker.ch)

Ein Autofahrer stiess am Montag mit einem Kind zusammen, das die Strasse überquerte. Dieses wurde leicht verletzt. Die Kantonspolizei Aargau sucht Augenzeugen.

Der Unfall ereignete sich am Montag, 22. August 2022, um 13.15 Uhr auf der Zürcherstrasse in Arni.

Der neunjährige Knabe ging auf dem Trottoir dieser Strasse entlang, um sie beim Fussgängerstreifen auf Höhe der Hedingerstrasse zu überqueren.

Ein Lieferwagen oder Lastwagen, der in Richtung Oberlunkhofen unterwegs war, hielt vor dem Fussgängerstreifen an. Während der Knabe die Fahrbahn überquerte, nahte in Gegenrichtung ein Auto heran. Dieses erfasste den Neunjährigen und schleuderte ihn zu Boden.

Der Knabe kam mit leichten Verletzungen davon. Eine Ambulanz brachte ihn zur Kontrolle ins Spital.

Quelle: Kantonspolizei Aargau