Alle News zum Coronavirus
Schwyz

Ausserschwyz - Verdacht auf Fahren unter Drogeneinfluss - 4 Ausweise weg!

Gleich vier neue Fussgänger im Kanton Schwyz.
Gleich vier neue Fussgänger im Kanton Schwyz. (Bildquelle: Kantonspolizei Schwyz)

Am Montag, 25. Januar 2021, musste die Kantonspolizei Schwyz vier Verkehrsteilnehmenden den Führerausweis abnehmen, da der Verdacht besteht, dass sie sich unter Drogeneinfluss ans Steuer gesetzt hatten.

Die Männer im Alter von 23, 28, 35 und 37 Jahren waren gestern im äusseren Kantonsteil unterwegs. Sie mussten sich einer Blut- und Urinprobe unterziehen und werden bei der Staatsanwaltschaft des Kantons Schwyz zur Anzeige gebracht.