Alle News zum Coronavirus
Appenzell-Innerrhoden

Ausweiseinzug in Appenzell/AI - Frau im Pickup fuhr in diverse Hindernisse

Gestern ist in Appenzell AI eine Frau in diverse Hindernisse gefahren.
Gestern ist in Appenzell AI eine Frau in diverse Hindernisse gefahren. (Bildquelle: Kantonspolizei Appenzell Innerrhoden)

57-jährige Frau fuhr mit Auto in diverse Hindernisse Die Staatsanwaltschaft verfügte eine Blut- und Urinprobe.

Am Mittwochabend (25.11.2020) um zirka 19:30 Uhr, fuhr gestern eine 57-jährige Frau mit ihrem weissen Pickup im Bereich der Appenzeller Kantonalbank an der Bankgasse in Appenzell in einen Abfalleimer, ein Verkehrssignal und andere Hindernisse.

Die Frau konnte kurze Zeit später in ihrem Auto sitzend von der Kantonspolizei kontrolliert werden. Glücklicherweise entstand lediglich Sachschaden. Der Führerausweis wurde auf der Stelle zuhanden des Strassenverkehrsamtes abgenommen.

Zeugenaufruf

Personen, die nähere Angaben zu diesem Vorfall machen können, werden gebeten, sich bei der Kantonspolizei Appenzell Innerrhoden unter der Nummer 071 788 95 00 zu melden.