Alle News zum Coronavirus
Zug

Baar ZG – E-​Bike-Fahrerin verunfallt

E-​Bike-Fahrerin verunfallt in Baar
E-​Bike-Fahrerin verunfallt in Baar (Bildquelle: Zuger Polizei)

Eine Zweiradlenkerin ist selbstständig gestürzt. Mit erheblichen Verletzungen wurde sie ins Spital eingeliefert.

Der Unfall ereignete sich am Sonntagmorgen (17. Juli 2022), kurz vor 10:00 Uhr. Eine 62-jährige E-Bike-Fahrerin, die aus Richtung «Burgweid» abwärts auf die Haldenstrasse fuhr, kam aus noch nicht bekannten Gründen zu Fall. Die Zweiradlenkerin, die keinen Helm trug, verletzte sich dabei erheblich.

Der Rettungsdienst Zug betreute die 62-jährige Frau medizinisch und überführte sie ins Spital. Die genaue Unfallursache wird untersucht.

Quelle: Kapo ZG