Alle News zum Coronavirus
Zug

Baar ZG – Roller landet im Tobel

Roller landet im Tobel bei Baar
Roller landet im Tobel bei Baar (Bildquelle: Zuger Polizei)

Ein Rollerfahrer ist von der Strasse abgekommen und eine Böschung hinuntergerutscht. Der Lenker kam mit dem Schrecken davon und blieb unverletzt.

Der Unfall ereignete sich am Freitagmittag (20. August 2021), kurz vor 12:45 Uhr, auf der Neuheimerstrasse. Auf dem Weg von Baar nach Neuheim verlor ein 29-jähriger Rollerfahrer in einer Linkskurve die Kontrolle über sein Zweirad und kam von der Strasse ab.

Während sich der Lenker mit einem Sprung in Sicherheit bringen konnte, rutschte der Roller rund 20 Meter die Böschung hinunter. Der 29-Jährige erlitt Schürfungen und Prellungen, musste jedoch nicht ins Spital eingeliefert werden. Die Neuheimerstrasse wurde während der Fahrzeugbergung in Fahrtrichtung Neuheim gesperrt.

Kapo ZG