Alle News zum Coronavirus
St.Gallen

Bad Ragaz SG – Unfall mit 2,42 Promille gebaut

Unfall mit 2,42 Promille gebaut in Bad Ragaz
Unfall mit 2,42 Promille gebaut in Bad Ragaz (Bildquelle: Kantonspolizei St. Gallen)

Am Freitag (17.06.2022), um 15:10 Uhr, ist es auf der Elestastrasse zu einem Unfall zwischen zwei Autos gekommen. Eine 49-jährige Frau war dabei alkoholisiert unterwegs.

Eine 49-jährige Frau fuhr mit ihrem Auto auf der Elestastrasse Richtung Chriesilöserstrasse. Gleichzeitig fuhr eine 31-jährige Autofahrerin auf der Heuteilstrasse Richtung Bahnhof. Bei der Kreuzung der beiden Strassen kam es zur Kollision, wobei das Auto der 49-Jährigen frontal gegen die linke Autoseite der 31-Jährigen prallte. Während der Unfallaufnahme stellte sich heraus, dass die 49-Jährige in alkoholisiertem Zustand unterwegs war.

Eine bei ihr durchgeführte beweissichere Atemalkoholprobe zeigte einen Wert von 1.71 mg/l an. Ihr wurde der Führerausweis auf der Stelle abgenommen. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf gegen 20'000 Franken.

Quelle: Kapo SG