Alle News zum Coronavirus
Basel-Stadt

Basel - Jüngere Frau im Gebüsch aufgefunden!

Gestern wurde in einem Gebüsch in Basel eine jüngere Frau aufgefunden (Symbolbild)
Gestern wurde in einem Gebüsch in Basel eine jüngere Frau aufgefunden (Symbolbild) (Bildquelle: TickerMedia)

Am 08.05.2021, ca. 23.15 Uhr, wurde in einem Gebüsch an der Uferstrasse eine jüngere Frau aufgefunden. Ob sie Opfer einer Straftat geworden ist, konnte bis anhin nicht geklärt werden.

Die bisherigen Ermittlungen der Kriminalpolizei der Staatsanwaltschaft ergaben, dass Dritte eine Frau, welche nicht mehr ansprechbar war, in einem Gebüsch, neben einem Parkplatz, Höhe Uferstrasse 90, vorfanden.

Ein Mitarbeiter der Securitas betreute die Frau bis zum Eintreffen der Sanität der Rettung Basel-Stadt. Anschliessend wurde sie in die Notfallstation eingewiesen.

Bis anhin konnte nicht geklärt werden, was vorgefallen ist.

Zeugenaufruf

Personen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit der Kriminalpolizei der Staatsanwaltschaft, Tel. 061 267 71 11, oder mit der nächsten Polizeiwache in Verbindung zu setzen.