Alle News zum Coronavirus
Basel-Stadt

Basel-Stadt - Festnahme nach bewaffnetem Raubüberfall auf Bistro "avec"

In Basel konnte die Polizei heute einen mutmasslichen Täter verhaften.
In Basel konnte die Polizei heute einen mutmasslichen Täter verhaften. (Bildquelle: Polizei)

Am 07.07.2021, nach 08.30 Uhr, wurde am Messeplatz das Bistro "avec" überfallen. Es wurden keine Personen verletzt. Der mutmassliche Täter konnte festgenommen werden.

Die bisherigen Ermittlungen der Kriminalpolizei der Staatsanwaltschaft ergaben, dass ein Unbekannter den Kioskshop betreten und die Verkäuferin nach Bargeld gefragt hatte. Er bedrohte die Frau dabei mit einer Faustfeuerwaffe. In der Folge händigte sie ihm das Bargeld aus der Kasse aus. Der Täter flüchtete darauf über den Messeplatz.

Kurze Zeit danach konnte die Polizei aufgrund der sofort eingeleiteten Fahndung den mutmasslichen Täter anhalten und festnehmen. Es handelt sich um einen 41-jährigen Schweizer.

Zeugenaufruf

Personen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit der Kriminalpolizei der Staatsanwaltschaft, Tel. 061 267 71 11, oder mit der nächsten Polizeiwache in Verbindung zu setzen