Alle News zum Coronavirus
Basel-Stadt

Basel – Wohnung nach Brand unbewohnbar

(Symbolbild)
(Symbolbild) (Bildquelle: Feuerwehr München)

Am 15.10.2021, um 03.15 Uhr kam es in der Gellertstrasse in einer Wohnung eines Mehrfamilienhauses zu einem Brandfall. Es wurden dabei keine Personen verletzt.

Die bisherigen Ermittlungen der Kriminalpolizei der Staatsanwaltschaft ergaben, dass die Wohnungsmieter einen lauten Knall hörten. Sie bemerkten folglich, dass es im Wohnzimmer brannte und verständigten darauf die Rettungsdienste. Die Berufsfeuerwehr der Rettung BaselStadt konnte den Brand in kurzer Zeit löschen. Die Wohnung kann aktuell nicht mehr bewohnt werden. Die genaue Brandursache ist noch nicht geklärt und Gegenstand der Ermittlungen der Kriminalpolizei der Staatsanwaltschaft.

Quelle: Kapo BS