Alle News zum Coronavirus
St.Gallen

Bazenheid SG – 26-jähriger Autofahrer gerät auf Gegenfahrbahn und verursacht schrecklichen Unfall

26-jähriger Autofahrer gerät auf Gegenfahrbahn und verursacht schrecklichen Unfall
26-jähriger Autofahrer gerät auf Gegenfahrbahn und verursacht schrecklichen Unfall (Bildquelle: Kapo SG)

Am Freitag (19.08.2022), kurz vor 18 Uhr, ist es auf der Umfahrungsstrasse H16 zu einem Unfall zwischen zwei Autos gekommen. Ein 26-jähriger Mann wurde dabei schwer verletzt.

Der 26-jährige Autofahrer war in Richtung Wil unterwegs. Aus unbekannten Gründen geriet er mit seinem Auto auf die Gegenfahrbahn. Dort prallte er mit dem entgegenkommenden Auto eines 66-jährigen Mannes zusammen. Durch den Unfall wurde der 26-Jährige schwer verletzt. Er wurde durch den Rettungsdienst medizinisch erstversorgt und im Anschluss durch die Rega ins Spital geflogen.

Der 66-jährige Autofahrer blieb unverletzt. Für die Dauer der Unfallaufnahme musste die Umfahrungsstrasse gesperrt werden. Durch die örtliche Feuerwehr wurde eine Umleitung signalisiert. Es entstand Sachschaden von mehreren zehntausend Franken.

Quelle: Kapo SG