Alle News zum Coronavirus
Basel-Landschaft

Bennwil BL – Motorradlenker und Mitfahrerin nach Selbstunfall verletzt

Symbolbilder
Symbolbilder (Bildquelle: Kantonspolizei Basel-Land)

Am Sonntagmorgen, 28. August 2022, kurz nach 10.45 Uhr, ereignete sich in der Bennwilerstrasse in Bennwil BL ein Selbstunfall, wobei ein Motorradlenker ohne Fremdeinwirkung stürzte - Lenker und Mitfahrerin wurden dabei verletzt.

Gemäss den bisherigen Erkenntnissen der Polizei Basel-Landschaft fuhr eine grössere Anzahl Motorradfahrer in einer lockeren Kolonne, aus Richtung Niederdorf kommend, in der Bennwilerstrasse in Bennwil BL Richtung Diegten. Ausgangs einer Rechtskurve welche über eine abfallende Kuppe führt, verlor der Motorradlenker, aus bis anhin nicht restlos geklärten Gründen, die Herrschaft über sein Motorrad, geriet ins Schlingern und stürzte schlussendlich auf die Fahrbahn.

Der Motorradlenker sowie seine Mitfahrerin wurden beim Sturz verletzt und nach der Erstbetreuung vor Ort durch den Sanitätsdienst in ein Spital gebracht. Das beschädigte Motorrad musste durch ein Abschleppunternehmen aufgeladen und abtransportiert werden. Während der Tatbestandsaufnahme / Bergung des Fahrzeuges musste die Bennwilerstrasse, im Bereich der Unfallstelle, kurzzeitig komplett gesperrt werden.

Quelle: Kapo BL