Alle News zum Coronavirus
Schaffhausen

Beringen SH – 22-jähriger Autofahrer bei Auffahrkollision verletzt

(Symbolbild)
(Symbolbild) (Bildquelle: Schaffhauser Polizei)

Am Donnerstagnachmittag (19.05.2022) hat sich in Beringen eine Auffahrkollision ereignet. Ein Autofahrer wurde dabei verletzt. Die drei Unfallfahrzeuge mussten von einer privaten Bergungsfirma abtransportiert werden.

Um 15.00 Uhr am Donnerstagnachmittag (19.05.2022) fuhr ein 25-jähriger Schweizer mit einem Lieferwagen inkl. Anhänger in Beringen auf der Schaffhauserstrasse in Richtung Neuhausen am Rheinfall. Verkehrsbedingt musste er auf dieser Fahrt sein Fahrzeug abbremsen, was der Fahrer des nachfolgenden Autos, ein 22-jähriger Türke, zu spät bemerkte. In der Folge kollidierte der junge Mann mit seinem Auto gegen den Anhänger.

Der 22-jährige Autofahrer wurde bei dieser Auffahrkollision leicht verletzt und musste von einer Ambulanz-Crew ins Spital gebracht werden. Lieferwagen, Auto und Anhänger musste mit Sachschaden von einer privaten Bergungsfirma abtransportiert werden.

Quelle: SHPol